top of page
Small-Giant-Gallery_Picasso_Lithogfafie-Herstellung.jpg

PABLO
PICASSO

Die Plakate
Les AFFICHES

EINZIGARTIGE SAMMLUNG

Picasso-Plakate, Poster und Lithografien

Was mit der Begeisterung der beiden Galeristen für Picassos Kunst und der Leidenschaft für Künstlerplakate begann, ist über Jahrzehnte zu einer einzigartigen Sammlung herangereift, die in der SMALL GIANT GALLERY ihre neue „Wirkungsstätte“ gefunden hat. Ein exklusiver Schatz an Picasso-Lithografien, Ausstellungsplakaten und Picasso-Postern – ergänzt durch eine sorgfältig kuratierte Auswahl von Skulpturen, Keramiken und besonderen Liebhaberstücken verschiedener Wegbegleiter, Bewunderer und Zeitgenossen Picassos. Darunter auch die skurrilen Keramikfiguren seines Künstlerfreundes Roger Capron.

Wie kaum ein anderer Künstler hat sich der experimentierfreudige Picasso im Rahmen seines Schaffens mit dem Medium Plakat auseinandergesetzt. In den späten 50er Jahren war vor allem Frankreich mit dem Zentrum Paris und den Künstlern der Klassischen Moderne Dreh- und Angelpunkt des Genres "Ausstellungsplakate".

Die charakteristische Stilvielfalt dieser Epoche wird in den Künstlerplakaten gekrönt von einer oft hochwertigen handwerklichen Ausführung.

In der Regel waren damit spezialisierte Meisterdrucker beauftragt, teils begleiteten die Künstler die Produktion sogar persönlich. So entstanden Original-Lithografien und Drucke von erster Qualität, in kleinen Auflagen. Auch ohne Signatur ist die Künstlerhand in unseren Picasso-Postern und Picasso-Lithografien erkennbar.

 

Plakatkunst war etwas Revolutionäres: faszinierend und inspirierend. Kein Wunder, dass schon bald weniger „Affiches Originales“ an die Plakatsäulen als in die Schubladen der Sammler gelangten.

Bei Interesse an einem der unten gezeigten Plakate & Lithografien klicken Sie auf "MEHR INFOS", und senden Sie uns eine E-Mail. Wir bieten exklusive Ordermöglichkeiten auch ins Ausland.

Picasso als Plakatgestalter

Nach dem Zweiten Weltkrieg beginnt Picasso im Alter von 64 Jahren, sich intensiv mit der Gestaltung von Plakaten auseinanderzusetzen. Ähnlich wie viele seiner französischen Künstlerkollegen wendet er sich der Druckgrafik zu, insbesondere der Farblithografie. Im Pariser Atelier von Fernand Mourlot widmet er sich dem Steindruck, einer Technik, die sich hervorragend für den Seriendruck eignet. Diese Methode ermöglicht es, in kurzer Zeit Plakate und Poster in großen Auflagen zu geringen Kosten zu produzieren. Die Herstellung der Druckformen auf Stein, Zinkplatte oder Umdruckpapier ist unkompliziert. Picasso experimentiert leidenschaftlich und nutzt schon in seinen frühen Arbeiten die Ausdruckskraft von in Linoleum geschnittenen Linien. Das einfache Hochdruckverfahren erweist sich als ideal für seine Kunstwerke und Plakate: Schrift und Bild lassen sich gut kombinieren, und es können sowohl große, leuchtende Farbflächen als auch detailreiche Kompositionen und plakative Schriftzüge umgesetzt werden.

Im Laufe der Jahre gewinnt die Schrift in Picassos Plakaten völlige Freiheit. Sämtliche Regeln brechend, verbindet er seine Handschrift mit stilisierten Schreib- und Ornamentschriften und lässt Schrift, Zeichnung und Motiv zu einem neuen Ganzen verschmelzen.

Picassos Plakate werben für seine eigenen Kunstausstellungen ebenso wie für Expositionen anderer Künstler oder Buchvernissagen befreundeter Autoren. Auch der Stierkampf und Picassos Engagement für den Frieden sind zentrale Themen vieler seiner Lithografien und Plakate.

Picassos Plakatkunst nimmt einen herausragenden Stellenwert in seinem Gesamtwerk ein: Als Medium, das alle Bildungsgruppen anspricht, trägt das Picasso-Plakat wesentlich zu Popularität des Künstlers bei. Er selbst hat sich zu der Breitenwirkung von Plakaten einmal geäußert: „Ich habe nie etwas davon gehalten, dass man nur für die ‹happy few›, die wenigen Auserwählten, malt. Ich habe immer geglaubt, dass die Malerei selbst in einem Menschen, der sich gewöhnlich keine Bilder ansieht, etwas wecken müsse.“

Picasso arbeitete von 1945 bis 1969 mit dem auf Ausstellungsplakate und limiterte Lithografie-Editionen spezialisierten Pariser Studio Mourlot zusammen. Die Gesamtheit der hier entstandenen Picasso-Plakate und -Kunstdrucke bildet fast ein Vierteljahrhundert seines künstlerischen Schaffens ab.

Picasso-Plakat-Poster_Galerie-Lousie-Leiris-1962.jpg

Galerie Louise Leiris, 1962
 

Farb-Lithografie

Druck: Mourlot, Paris

Format: 70,5 x 50 cm

Picasso-Plakate sammeln

Kunstwissenschaft und Kunsthandel unterscheiden drei verschiedene Künstlerplakat-Kategorien:

 

Das Original-Plakat ist unter persönlicher Mitwirkung des Künstlers und nach dessen Anweisungen entstanden.

 

Das Plakat mit Originalentwurf basiert auf einer eigens vom Künstler für dieses Plakat entworfenen Bildvorlage. Die Übertragung auf die Steinplatte hat jedoch der Lithograf ausgeführt.

 

Das Original-Grafik-Plakat hat der Künstler selbst auf den Stein aufgebracht. Da es sich um eine Originalgrafik handelt, wird sie auch im Werkverzeichnis des Künstlers aufgeführt.

Lassen Sie sich begeistern von einem ganz speziellen Kunstgenre, das sich stetig wachsender Beachtung erfreut und immer mehr Anhänger – und Aufhänger – findet. Entdecken Sie die Welt von Picassos Künstlerplakaten in einer facettenreichen Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Virtuell oder bei uns vor Ort! Bei Fragen zu einem Plakat klicken Sie auf "MEHR INFOS" und senden Sie uns eine Mail. Danke.

Unserere aktuellen Picasso-Plakate und Original Picasso-Lithografien. Senden Sie uns gern eine Anfrage unter "MEHR INFOS".

picasso-ausstellungsplakat_sala-gaspar_1961.jpg

Sala Gaspar, Dibujos de Picasso, 1961

​Original-Lithographie

Schönes Exemplar auf Velin-Papier; 

Format: 90 x 65 cm

Picasso Original-Lithographie, Galerie Leiris, Sala Gaspar, 1960

Galerie Leiris, Sala Gaspar, 1960
 

​Original-Farb-Lithographie.

Druck: Mourlot, Paris, 1960

Format: 66 x 50 cm

​Sala Gaspar - Picasso Original-Lithographie auf Velin Papier, 1961 ​

Sala Gaspar, 1961

Original-Lithographie,

Schönes Exemplar auf Velin-Papier

Format: 70 x 50,5 cm

Picasso-Lithografie_Ecole-de-Paris_1959_Original-Plakat_Mourlot-.jpg

École de Paris, 1959
    

​Original-Farb-Lithographie.

Druck: Mourlot, Paris, 1960

Format: 66 x 49 cm

Austellungsplakat - Farb-Lithographie, Galerie Leiris, Le Pitre, 1969

Galerie Leiris, Le Pitre, 1969
 

​Original Farb-Lithographie

Original Entwurf von Picasso

Format: 76 x 50 cm

Les lithographies de l’atelier Mourlot, Galleri Jørgen, 1984

Galleri Jørgen, 1984
     

Les lithographies de l’atelier Mourlot

Farb-Offset, gedruckt in 6 Farben

Druck: Mourlot, Paris

Format: 78 x 50 cm

Ausstellungsplakat Galerie Beyeler, La Femme, 1960

Galerie Beyeler, La Femme, 1960
 

Farb-Lithographie

Format: 78 x 56 cm

Picasso Original-Farb-Lithographie, Les Ménines, 1959

Les Ménines, 1959
 

Original-Farb-Lithographie.

Druck: Mourlot, Paris

Format: 48 x 67 cm

Lithographie Exposition Festival d'Avignon, 1978

Exposition Festival d'Avignon, 1978
 

Lithographie auf Offset Papier

Druck: Mourlot, Paris

Format: 76 x 51 cm

Repro_Picasso_22_1500px.jpg

Maison de la Pensée Francaise, Céramiques, 1958

Original-Farb-Lithographie

Druck: Mourlot, Paris, 1958

Format: 65 x 47,5 cm

Repro_Picasso_40_1500px.jpg

Sala Gaspar, 1960
 

Pinturas de Picasso

​Original-Lithographie

Format: 70 x 50,5, cm

Repro_Picasso_36_1500px.jpg

Sala Gaspar, Dibujos de Picasso, 1961
 

Original-Farb-Lithographie

Format: 70 x 50,5 cm

Repro_Picasso_57_1500px.jpg

Salon de Mai, 1957
 

Aufwendiges Lichtdruckverfahren

Druck: Mourlot, Paris, 1957

Format: 77 x 49 cm

Repro_Picasso_32_1500px.jpg

Salon de Mai, 1970
 

Farb-Lithographie

Mit roter Original Signatur

Druck: Mourlot, Paris, 1970

Format: 68,5 x 46,5 cm

Repro_Picasso_28_1500px.jpg

Galerie 65, Pates Blanches, 1957
 

Plakat mit Original-Tonrelief / Francoise Gilot.

Farb-Offset

Format: 57,5 x 45 cm

Repro_Picasso_50_1500px.jpg

Galerie Weil, Au Pont des Arts
 

Photo-Lithographie in drei Farben

Druck: Imprimerie Mourlot, Paris 1956

Format: 66 x 46cm

Repro_Picasso_01_1500px.jpg

Francisco Ferreras, cabeza de cabra, 1981
    

Farb-Offset

​Druck: A.G. Luis Perez, S.A. Madrid

Format: 70 x 49,5 cm

Repro_Picasso_03_1500px.jpg

La gravure contemporaine, 1966
 

Siebdruck

Druck: Baviera, Saint-Paul de Vence, 1966

Format: 67 x 42 cm

Repro_Picasso_100_1500px.jpg

Wege zur Skulptur, 1995
 

Motiv: Carnet Dinard, 1928

Kunsthalle, Hamburg

Repro_Picasso_112_1500px.jpg

Giacometti, Château de Tanlay, 1984
 

Dessins Gravures Lithographies

Druck: Union, Paris

Format: 64 x 43 cm

Repro_Picasso_86_1500px.jpg

Die Umarmung, 2000
 

Neue Nationalgalerie Berlin

​1. Oktober – 10. Dezember 2000

Repro_Picasso_46_1500px.jpg

Galerie Leiris, Linoléums Gravés, 1960
 

Farb-Lithographie

Druck: Mourlot, Paris, 1960

Format: 63 x 49 cm

Repro_Picasso_54_1500px.jpg

Galerie 65, Linoléums Gravés, 1960
 

Farb-Lithographie

Druck: Arnéra, Vallauris, 1960

Format: 65,5 x 51 cm

Repro_Picasso_88_1500px.jpg

Femme au corsage à fleurs, 1981
 

Motiv: Femme au corsage à fleurs, 1958

Ausstellung: 4. Oktober - 22. November 1981

Westfälisches Landesmuseum, Lippe

Picasso 85 Gravures Bergruen, Paris 1966


Farb-Lithographie

Format: 75,5 x 51,5 cm

Repro_Picasso_10_1500px.jpg

Nude with Turkish bonnet, 1974
 

Seltenes Exemplar eines Original lithografischen Plakates. Neben der Plakatauflage ohne Text.

Repro_Picasso_107_1500px.jpg

Musée Réattu Arles, 1971
 

Motiv: Homme et femme

Farb-Lithographie

Druck: Mourlot. Paris, 1971

​Format: 65,5 x 44,7 cm

Repro_Picasso_78_1500px.jpg

Festival d’Avignon, 1973
 

Farb-Lithographie vor der Schrift

Motiv: Der junge Maler, gemalt von Picasso

Druck: Mourlot, Paris

Format: 78 x 53 cm

Repro_Picasso_80_1500px.jpg

Picasso Avignon Prolongation, 1973
 

Farb-Lithographie

Motiv: Ansicht von Mougin

Druck: Mourlot, Paris

Format: 71 x 58 cm

Repro_Picasso_98_1500px.jpg

Picasso à Vallauris
    

Foto von Andre Villers 1953

Farb-Offset

Druck: Imprimerie Tascane, Nizza

Format: 61 x 41 cm

Repro_Picasso_74_1500px.jpg

Galerie Madoura
 

Editions céramique, Visage brun/bleu, 1947

Lithografischer Plakatdruck

Format: 67 x 49,5 cm

Repro_Picasso_82_1500px.jpg

Ausstellungsplakat Galerie Madoura , Vallauris 1980
 

Motiv: Tête de Chèvre

Lithografischer Plakatdruck

Format: 67 x 49,5 cm

Repro_Picasso_94_1500px.jpg

Paar mit Vogel, 1970
 

Motiv: „Couple à l'oiseau“

Ausstellung Hamburg: 18. Juni - 29. August 1993

Repro_Picasso_92_1500px.jpg

Letzte Graphik, 1979
 

Ausstellung: 6. Juli – 12. August 1979

Farb-Offset

Format: 59 x 84 cm

Repro_Picasso_96_1500px.jpg

Fondation Maeght, 1981
 

Motiv: Picassos Sohn Claude

Farb-Offset

Druck: Imprimerie moderne du Lion, Paris

Format: 79 x 45 cm

Repro_Picasso_16_1500px.jpg

Composition au Verre à Pied, 1957
 

Original Lithographie, eins von 250 Expl.

Druck: Mourlot, Paris 1957

Format: 44,5 x 33,5cm

Repro_Picasso_30_1500px.jpg

La danse du Berger, 1959
 

Original-Lithographie auf Velin Papier

Im Stein signiert und datiert „17.11.59“

Format: 69 x 53cm

Repro_Picasso_124_1500px_edited.jpg

Satyr II
 

Original Lithographie

Teil eines Umschlags, 1963

Format: 32 x 51 cm

Repro_Picasso_120_1500px.jpg

Nu couché et chat, 1964
 

Original-Umdruck-Lithographie auf Velinpapier

Hommage à Georges Braque

Format: 28,5 x 36,4cm

Repro_Picasso_111__1500px.jpg

L‘Écuyère, 1960
 

Original-Lithographie auf Velin Papier

Druck: Mourlot, Paris

Format: 55 x 69cm

Repro_Picasso_13_1500px.jpg

Skizzenbuch Picasso, Blatt Nr. 10
 

Lithographie

Datum: 1/11/1955

Format: 16,5 x10,5 Zoll

Repro_Picasso_62_1500px_edited.jpg

L‘Atelier de Cannes, 1958
 

Umschlagmotiv: Ces Peintres Nos Amis

Farb-Lithographie auf festem Velin-Papier

Druck: Mourlot, Paris

Format: 43,6 x 32 cm

Hommage à Picasso, Vallauris

Sehr seltenes Ausstellungsplakat

Farb-Offset

Pablo Picasso at the grand Palais Paris, 1979

Farb-Offset

Octobre 1979 – Janvier 1980

Format: 60 x 41 cm

Galerie Karsten Greve
 

Köln 1988

Farb-Offset

Format: 70 x 50 cm

Vallauris 5ème Biennale Internationale

de Céramique D’Art 1976

Format: 65 x 46 cm

Galerie Madoura Editions Ceramique

Le Plan Vallauris

Format: 72 x 52 cm

Vallauris Biennale Internationale de

Céramique d’Art, 1992

 

Farb-Offset

Format: 68 x 50 cm

6eme Biennale Internationale de

Ceramique d’Art, 1978

Farb-Offset

Format: 71 x 50 cm

Picasso Estampes 1905-1968

Galerie Madoura, Vallauris

 

Ausstellung in Vallauris 1993

Format: 65 x 42 cm

Dixième Biennale Int. D‘Art Menton 1974

Lithographisches Poster

Format: 74 x 48 cm

60 Years of Graphic Works 1966

Farb-Lithographie,

Druck: Mourlot, Paris

Format: 73,5 x 51,5 cm

Galerie Louise Leiris, Paris

172 Dessins Récents

Dez. 1972 – Januar 1973

Format: 72 x 48 cm

Pintura Dibujo Grabado Sala Gaspar, 1968

Originallithographie auf Velin-Papier

Format: 70 x 51 cm

Exposition de Lithographies

Farblithographie

Collection Mourlot

Format: 76 x 54 cm

Picasso Chez Dominique Sassi

Farblithographie

Juli – Septembre 1986

Format: 77 x 50 cm

Ausstellungsplakat Picasso Linogravador, 1989

Musseu Picasso, Barcelona

Farblithographie

Format: 74 x 52 cm

Picasso Art Croisette Galerie, Cannes

Farb-Offset

Octobre 1981 -Janvier 1982

Format: 72 x 53 cm

Ausstellungsplakat Galerie Madoura

Picasso Editions Ceramiques

Format: 71 x 51 cm

Ausstellungsplakat Galerie Madoura

Picasso Editions Ceramiques

Format: 71 x 51 cm

Ausstellungsplakat Galerie Madoura

Picasso Editions Ceramiques

Format: 71 x 51 cm

Hommage à René Char

Farblithographie

Druck: Mourlot, Paris

Format: 52 x 75,5 cm

Picasso Plakat Sammlung

Christophe Czwiklitzer Paris

Ausstellung in Landau in der Pfalz, 1979; Format: 61 x 43 cm

Picasso Galerie Llart et la paix

Offset-Druck

Druck: Mourlot Paris

Format: 65 x 49cm

Picasso Gouaches, Lanvis et Dessins

Farb-Offset

Galerie Berggruen 1981

Format: 60,5 x 50 cm

Picasso_Sixieeme Biennale de Peinture-Menton_1996.jpg

Sixieème Biennale de Peinture Menton 1996

Farb-Lithographie

Format: 72 x 48 cm

Galerie des la Colombe, Vallauris

Hommage a Pablo Picasso

Vallauris im Oktober 1971

Format: 76 x 53 cm

Picasso Gravures Récentes

Ausstellungsplakat 1969

Galerie Madoura, Vallauris

Format: 68 x 48 cm

Galerie Herbage, Cannes

Rétrospective de l’oeuvre de Picasso

Exposotion Et´1982

Format: 75 x 41 cm

Un demi-siècle de Livres Illustrés

Offsetdruck in drei Farben

Galerie H.Matarasso

Druck: Devaye, Cannes

Format: 70 x 50,5 cm

Künstlerplakate von Picasso bis Warhol

Galerie Lempert, Bonn

Format: 70 x 50 cm

Picasso 90 Gravures

Berggruen, Rue de l’université, Paris

Format: 70 x 51 cm

Galerie Louise Leiris, Paris

Picasso Dessins et Gouaches 1899-1972

Ausstellungsplakat von 1981

Format: 67 x 47 cm

Ausstellungsplakat 'Europäische Keramik'

Sehr seltenes Ausstellungsplakat 1984

Thema: Europäische Keramik

Keramik: Portrait de Jacqueline

Format: 69 x 48cm

Seltenes Plakat

Hommage à Picasso

L’oeuvre Céramique

Format: 60 x 40 cm

Seltenes Plakat

Toros Vallauris,1958

August – September 1971

Format: 84 x 54 cm

Picasso Les Potiers

Farblithographie

Vallauris Noël 1962

Format: 48 x 28 cm

Galerie D’Orsay, Cannes

Picasso – Dali

Lithographies

Éditions Céramiques

Galerie Madoura

Vallauris 1986

Format: 64 x 40 cm

Film Plakat

Le mystère Picasso

Regie: Clouzot

Format: 84 x 59,5 cm

Renoir à Picasso

Estampés Originales

Format: 69 x 50,5 cm

Sala Gaspar

Acuarelas, Dibujos, Gouaches 1897- 
1971

Offset-Vierfarbenverfahren

Format: 69,8 x 50 cm

Picasso Gravures Récentes

Ausstellungsplakat 1970

Galerie Madoura, Vallauris

Format: 68 x 48 cm

1ère Biennale Internationale de la céramique d’art

Plakat von 1968

Format: 77 x 56 cm

Galerie Madoura, Cannes, 1961

Original-Lithographie

Signiert im Linolschnitt

Format: 67 x 47 cm

bottom of page